Freitag, 21. Dezember, 19:30

Singlust - Lieder aus aller Welt zum Mitsingen

Anna Mittag, Kirsten Lang, Birte Hanefeld und Marion Pfau laden alle drei Monate zum lustvollen, unkonventionellen und liebevollen Singen ins Kulturhaus ein. Im Gepäck haben sie Lieder von Indien bis Afrika, von Finnland bis Russland, ein- und mehrstimmig, Kanons u.v.m.. Im Vordergrund steht die Freude am Singen, Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Abende sind in sich abgeschlossen; NeueinsteigerInnen und Menschen, die nur ab und zu Zeit haben, sind ausdrücklich eingeladen.

März, Juni, September und Dezember jeweils am 3. Freitag des Monats um 19:30

Karten online kaufen € 10,-/erm. € 8,-

Geflüchtete in Eppendorf

Für ein buntes Eppendorf!

Liebe Eppendorferinnen und Eppendorfer, 

voraussichtlich im November dieses Jahres werden die ersten Geflüchteten ihre Folgeunterkunft in der Loogestraße beziehen. Bis zu 104 Menschen werden dort für die nächsten Jahre als unsere Nachbar*innen leben. Für das dritte Quartal 2018 ist der Baubeginn geplant. Betreiberin ist das städtische Unternehmen Fördern und Wohnen (f&w). Das Kulturhaus befürwortet den Bau der Unterkunft und wird sich bei der Integration der Geflüchteten engagieren. Nähere Informationen finden Sie auf der website der Initiative Welcome to Eppendorf.

Abonnieren Sie unseren Newsletter mit aktuellen Informationen zum Thema 'Geflüchtete in Eppendorf'.

Spenden für das neue Kulturhaus über betterplace.org

Shoppen für das Kulturhaus

Shoppen für das Kulturhaus Teil 2

Unsere Spendenbroschüre

Mehr Informationen über unser Spenden- und Sponsoring-Programm

Hier als pdf-Datei und im Kulturhaus als Heft zum Weitergeben an Interessierte.