Kinder/Jugend

Das Kulturhaus zeichnet sich durch ein großes Kulturangebot für Kinder und Jugendliche aus: Kindertheater, Tanz-, Theater- und Musikkurse, Seiteneinsteiger Lesefest, Ferienworkshops und mehr.
Lassen Sie sich unser Kinder-Programm regelmäßig per E-Mail zusenden: info@kulturhaus-eppendorf.de. Kartenreservierung unter 040 - 48 15 48 oder karten@kulturhaus-eppendorf.de. Bestellte Karten bitte 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn abholen.

27.8. - 30.9.

Kindertheaterfestival: Lüfte! Das Wüstenschiff hebt ab!

Zum dritten Mal zieht ein Wüstenschiff durch das gesamte Hamburger Stadtgebiet von Langenhorn bis Wilhelmsburg und von Altona bis Lohbrügge. Im Gepäck hat es viele Produktionen der professionellen Kindertheaterszene und ein ungewöhnliches Eröffnungsfest.

Erster Höhepunkt ist das Eröffnungsfest im Park des Stadtteilkulturzentrums Haus Drei am Sonntag, dem 27. August von 14 bis 18 Uhr. Theater, Musik, Spiele, Informationen, Kulinarisches und ungewöhnliche Mitmach-Aktionen rund um die Lüfte garantieren einen tollen Tag.
Geht mit uns in die Luft!

Sonntag, 17. September, 16:00

Von Kindertanz bis Hip Hop - Jahresaufführung der Tanzgruppen

Tanzen für Kinder und Jugendliche wird im Kulturhaus großgeschrieben. Alle neun Gruppen zeigen heute, was sie können. Eltern, Großeltern, Geschwister, Bekannte und Interessierte sind zum Zuschauen herzlich willkommen.

Anderer Ort! Aula der Grund- und Stadtteilschule Eppendorf, Eingang Curschmannstraße (Ecke Breitenfelderstraße).

Eintritt frei

Mo, 25. September, 14:00 - 17:00

Eppendorfer Spieltag auf dem Marie-Jonas-Platz

Eine Aktion des Eppendorfer Bildungsnetzwerks ‚Bine‘ in Anlehnung an den Weltspieltag des Deutschen Kinderhilfswerks. Kinder und Jugendliche haben ein Recht darauf, sich im gesamten Stadtraum frei bewegen zu können und diesen spielerisch zurückzuerobern. Geplant sind unter anderem Aktionen des Bauspielplatzes, des Kulturhauses und mehrerer Schulen und Kindertagesstätten.

Eintritt frei

Donnerstag, 28. September, 10:00

Theaterfestival Wüstenschiff: Zum in die Luft gehen - eine Geschichte nicht nur ums Fliegen

Der bekannte Erfinder Alfons und seine flugbegeisterte Frau Nanu führen ein beschauliches Leben bis zu dem Tag, als bei ihnen irrtümlich ein Postpaket aus Australien landet. Der Inhalt: ein Ei, aus dem ein süßes Küken schlüpft. Gefräßig wächst es zu einem großen Schnabeltier heran. Schnell schmust sich das Tier, das Nanu 'Lindberg' tauft, in die Herzen seiner Adoptiveltern. Doch Lindberg wird krank und droht zu erfrieren. Die einzige Rettung: Das Schnabeltier muss in seine Heimat zurück gebracht werden. Nun beginnt für Alfons und Nanu ein Wettlauf mit der Zeit. Werden sie es schaffen, aus einem Haufen Schrott eine Flugmaschine mit Seifenblasenantrieb zu bauen? Das Na und-Theater spielt für Kinder ab 4 Jahre.

€ 4,-/Erzieher frei

Samstag, 7. Oktober, 16:00

Schülerkonzert Klavier & Flöte

Wochenlang vorbereitet, ist das Vorspielen vor Kindern und Erwachsenen ein Highlight für jeden Musikschüler. Denn Musik ist eine schöne Sache, die man mit anderen Menschen teilt. Dabei ist es nicht wichtig, dass man spielen kann wie Lang Lang, David Garrett oder der kleine Wolfgang Amadeus Mozart, sondern dass man all seine Fähigkeiten und Mühe zusammennimmt, um in einem besonderen Moment ein schönes Ergebnis zu erzielen. Der Applaus des Publikums belohnt dann für die Aufregung und Nervosität, die man vorher hat.
Es spielen Schüler der Flötenklasse Wan Cheng und der Klavierklasse Ivo Harms. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Eintritt frei

Dienstag, 10. Oktober, 10:00 + 12:00

im Rahmen des Seiteneinsteiger Lesefestes
Lesung: Christa Laas - Grünes Licht für Sophie hanebüchen

Sophies Großmama kann hellsehen. Ob Sophie das von ihr geerbt hat? Und wozu hat Großmama ihr dieses geheimnisvolle Handy vermacht? Als Sophie Großmamas altes Tagebuch liest, passieren aufregende Dinge. Plötzlich befindet sie sich im Jahr 1962, und Hamburg droht eine schlimme Flutkatastrophe. Schafft Sophie es, ihre Verwandten zu warnen? Ehe sie sich's versieht, steckt sie selbst in der Klemme. Um eine Mutprobe zu bestehen, muss sie sich in ein verlassenes Spukhaus wagen - und dabei gerät sie in große Gefahr! 

Lesung nebst einem Schluck Zauberei und einer tüchtigen Portion Spannung! Für Kinder von 9 - 11 Jahren (3. - 5. Klasse).

Leseprobe aus dem Buch - über die Autorin Christa Laas

nur für Schulklassen/Schülergruppen mit Anmeldung
€ 3,-/Schüler, ErzieherInnen frei

Freitag, 17. November, 10:30

Kindermärchen & Musik: Riesen sind nur halb so groß

Keine Angst vor Angebern! Märchen und Lieder von großen und kleinen Wesen: Von der mutigen Raupe, die sich nicht vertreiben lässt, vom schlauen Hasen, der einen Elefanten umhaut, vom Riesen, der sich vor kleinen Jungen fürchtet und von Kleinfingerchen, das den Wolf überlistet.

Märchen aus Afrika, Sibirien und Russland mit den Märchenerzählerinnen Marion Hellmann und Hanna Margarete Schilling. Lieder zum Mitsingen mit Hanna Margarete Schilling am Klavier, für Kinder ab 4.

Kinder € 5,-/Erwachsene € 7,-/ErzieherInnen frei 

Sonntag, 3. Dezember, 11:00

Schülerkonzert - Gitarrenunterricht Nicolas Haaf

Junge und erwachsene Schüler des Gitarrenlehrers Nicolas Haaf im Bereich Kinderlieder, Klassik und Pop präsentieren, was sie gelernt haben. Alle am Gitarrenspiel Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.

Dauer circa 30 - 45 Minuten. Für Snacks und Getränke ist gesorgt.
Wegen begrenzter Plätze bitte anmelden unter 040 / 25 49 53 77 oder über Nicolas Haafs Homepage.

Eintritt frei

Freitag, 15. Dezember, 10:30

Kinderprogramm: Der Zauberlehrling

Was ein Zauberer braucht, weiß ein jedes Kind. Und trotz der Hilfe der Kinder fällt es dem Zauberlehrling Christian Brandes schwer, auch nur einmal das zu tun, was er sagt. Allerdings sorgt dieser Kontrollverlust für grandiose Unterhaltung und unglaublich gute Zauberkunst! Farbenfrohe Seile, wild gewordene Zauberstäbe & ein fliegender Geist machen aus einer Schar von Kindern eine eingeschworene Gruppe, die dem Zauberlehrling mit Vergnügen hilft und den Weg weist in einer ereignisreichen und zauberhaften Welt.

Für Kinder von 4 - 10 Jahren und Familien.

Als Zauberer für Kinder gehört Chris zu den Besten und schafft es, hunderte große und kleine Zuschauer gleichermaßen zu begeistern! Sehen Sie selbst: https://vimeo.com/16385000

Kinderzauberei auf hohem Niveau vom Besten der deutschen Meisterschaften der Zauberkunst 2014! Selbst Erwachsene sind gebannt und unterhalten durch diese charmant-freche Show, bei der die Kunst der Magie nicht zu kurz kommt!

2015 - 2. Platz Kleinkunstpreis Heilighafener Lachmöwe 
2014 - Bester bei den dt. Meisterschaften der Zauberkunst, Kinderzauberei
2013 - 3. Platz Vorentscheide dt. Meisterschaft der Zauberkunst, Allgemeine Magie
2012 - 2. Platz Lenzburger Straßenkunstfestival, Schweiz

Kinder € 5,-/Erwachsene € 7,-/ErzieherInnen frei

Der Zauberlehrling from Christian Brandes on Vimeo.